Brustvergrösserung bei einer Kielbrust – geht das & wie?

Die Form unseres Brustkorbes ist anatomisch vorgegeben. Bei manchen Menschen ist er gerade, bei anderen neigt er nach innen und wieder bei anderen nach aussen. Doch kann man z.B. bei einer sogenannten Kielbrust eine Brustvergrösserung vornehmen? Dr. Häcki klärt im heutigen Beitrag darüber auf.

Unterschiedliche Brustkorbformen

Die Form unseres Brustkorbes ist anatomisch vorgegeben und bei jedem Menschen unterschiedlich. Bei manchen ist er gerade, bei anderen neigt er nach innen, eine sogenannte Trichterbrust, und wiederum bei anderen neigt er nach aussen, eine sogenannte Hühnerbrust oder auch Kielbrust in der Fachsprache.

Die vorgegebene Brustkorbform kann chirurgisch nicht verändert werden. In den allermeisten Fällen jedoch, sind sich die Betroffenen an die Form ihres Brustkorbes gewöhnt und stören sich nicht weiter daran.

Brustvergrösserung bei einer Kielbrust – das Vorgehen

Verändern lässt sich die Neigung des Brustkorbes auch nicht durch eine Brustvergrösserung. Die Implantate kommen auf den Brustkorb zu liegen und nehmen dessen Neigung an.

Hingegen kann durch die gezielte Platzierung der Implantate beeinflusst werden, wie nahe diese im Dekolleté zu liegen kommen. So kann bewusst ein schönes Endresultat erzielt werden, egal wie die Neigung des Brustkorbes ist.

Bei Frauen mit einer Kielbrust, wählen die Spezialisten der Lucerne Clinic leicht breitere Implantate als die gemessene Breite. Zusätzlich achten sie beim Formen der Brusttasche darauf, an den Seiten der Brust das Gewebe nicht zu weit zu lösen. Dadurch werden die Brustimplantate zur Mitte hin gedrückt und kommen so nahe beeinander zu liegen – trotz Kielbrust.

Die Erfahrung von über 300 Brustvergrösserungen pro Jahr zeigt, dass durch diese Technik betroffene Patientinnen ebenso mit dem Endergebnis zufrieden und glücklich sind.

Wichtig: Eine offene & individuelle Beratung

Neben dem chirurgischen Können ist dabei eine offene und persönliche Beratung. Es gilt die Wünsche und Vorstellungen genau zu klären und gemeinsam die Erwartungen zu besprechen. Findet diese Klärung zu Beginn statt, wissen Sie als Patientin genau, was Sie erwarten können und sind so in der Lage, eine für Sie stimmige Entscheidung zu treffen.

Sind Sie an einer Brustvergrösserung interessiert? Gerne beraten wir Sie unverbindlich und kompetent – melden Sie sich bei uns! Sie finden weitere Details zu Thema Brustvergrösserung sowie auch zum Ablauf einer Brustvergrösserung auf unserer Website und auch unserem Blog klären wir weitere Fragen.