Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und wir melden uns zeitnah bei Ihnen.

    Brustvergrösserung Story von Franziska in Kooperation mit Blick

    Wollten Sie schon immer einmal genau wissen wie eine Brustvergrösserung angefangen von der unverbindlichen Beratung bis hin zur Nachbetreuung abläuft? In Kooperation mit Blick haben wir die zweifache Mutter Franziska bei Ihrer Brustoperation in der Lucerne Clinic begleitet und Ihre Erfahrungen, Gefühle und Gedanken festgehalten.

    Franziskas Wunsch einer Brustvergrösserung

    Franziska Imobersteg kommt aus dem Berneroberland und Mutter zweier Kinder. Sie legt einen sehr grossen Wert auf Ihren Körper. Mehrmals die Woche besucht Sie das Fitnessstudio und Sie ist verziert mit kunstvollen Tattoos. Franziska ist glücklich mit Ihrem Körper, aber die zwei Schwangerschaften haben Ihre Spuren hinterlassen. Nach dem Stillen sind Ihre Brüste geschrumpft und üppiger geworden. Daher wünscht Franziska sich gerne einen volleren und strafferen Busen und ist damit auch nicht allein. In der Schweiz sind Brustoperationen eine der häufigsten durchgeführten chirurgische Eingriffe.

    Nach langer Überlegung ist Franziska zu dem Entschluss entkommen, dass man irgendwann aufhören muss nachzudenken und sich einfach entscheiden sollte. Zunächst liess Sie sich in der Lucerne Clinic kostenlos und unverbindlich von Chefarzt Dr. med. Jürg Häcki beraten. «Schon nach einer halben Stunde habe ich mich bei ihm sicher und wohl gefühlt» beschreibt Franziska das persönliche Beratungsgespräch. Franziska hatte den Wunsch nach einem volleren Busen, aber wollte auf gar keinen Fall ein unnatürliches Resultat. Deswegen empfahl Ihr Dr. Häcki das tropfenförmige Implantat, welches genau Ihren Vorstellungen entsprach. Mit über 250 Brustvergrösserung pro Jahr, weist die Lucerne Clinic auf jahrelange Erfahrung zurück. Trotz alledem ist jeder Eingriff individuell, denn wie Dr. Häcki erläutert hat «jede Frau eine andere Vorstellung von ihrem perfekten Busen.» Deswegen liegt die Lucerne Clinic einen grossen Wert auf das persönliche und ausführliche Beratungsgespräch, um die genauen Wünsche der Patientinnen wie Franziska zu verstehen und erfüllen zu können.

    Vorbereitungen auf den Eingriff

    Nachdem bei dem persönlichen Beratungsgespräch, der Eingriff individuell geplant und vorbereitet wurde, stand der Brustvergrösserung nichts mehr im Wege. Genau fünf Tage vor der Operation, begann Franziska sich auf die Brustvergrösserung vorzubereiten. Die Lucerne Clinic empfiehlt desinfizierendes Duschmittel, Nasensalbe, und Mundspülungen vorab zu benutzen. Sie dienen als präventive Sicherheitsmassnahmen, um zu verhindern, dass Bakterien durch die Nase oder Mundhöhlen ins Blut gelangen. Am Tag des Eingriffes war Franziska nervös und aufgeregt, aber sobald Sie in der Lucerne Clinic ankam, fühlte Sie sich wie in einem «5-Sterne-Hotel». Zunächst zeichnete Dr. Häcki Franziskas Brüste ein und erläuterte noch einmal den genauen Ablauf der Operation. Der Eingriff wurde im Dämmerschlaf vorgenommen, welcher von einer Narkosefachperson überwacht wurde. Die Operation selber lief reibungslos ab und die einstündige Operation fühlten sich für Franziska nur wie kurze fünf Minuten an.

    Ergebnis & Nachversorgung

    Nach der Operation konnte Franziska schon nach einigen Stunden die Klinik wieder verlassen und genoss den restlichen Tag mit Pizza und Salat. Bis einige Tage nach dem Eingriff haben Ihre Brüste noch etwas gespannt, aber Schmerzen hat Franziska nicht verspürt. Schon nach drei Wochen, konnte Sie die wasserdichten Spezialpflaster abnehmen. Der Eingriff hat nur zwei winzige, fast unsichtbare Narben hinterlassen und die neue Brustform harmoniert gut mit Ihrem Körper. Mit dem Ergebnis ist Franziska sehr zufrieden. «Als ich meine neuen Superbrüste zum ersten Mal sah, dachte ich nur: Yesssss!» Auch nach den Operationen, bietet die Lucerne Clinic Franziska eine lebenslange und kostenlose Nachbetreuung.

    Sind Sie auch an einer Brustvergrösserung interessiert? In dem Video gehen wir noch einmal genauer auf den Ablauf und die Durchführung der Brustvergrösserung in der Lucerne Clinic ein. Haben Sie noch Fragen bezüglich dieses Themas? Dann lassen Sie es uns wissen, wir beraten Sie gerne kostenlos und völlig unverbindlich.

    celebrities