Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und wir melden uns zeitnah bei Ihnen.

    Chanelle Wyrsch

    Schlagersängerin und Bachelorette 2020

    “Man wird in der Lucerne Clinic herzlich empfangen. Es ist schön, modern und sauber und ich komme gerne wieder!”

    «Ich komme gerne wieder!»
    Chanelle Wyrsch über ihre Tattoo-Laserentfernung

    Ist dieses Video hilfreich?

    Like Dislike

    Die Schlagersängerin und Bachelorette 2020, Chanelle Wyrsch, hat sich von ihrem Ex-Freund ein kleines Herz am Fussgelenk tätowieren lassen. Nun hat sie sich dafür entschieden, ihr einziges Tattoo mit dem Laser zu entfernen. Durch Empfehlungen von Freunden, welche schon in der Lucerne Clinic waren, hatte sie bereits im Voraus vollstes Vertrauen in die Klinik. Obwohl ihr Tattoo sehr klein ist, heisst das nicht, dass es auch schneller entfernt werden kann, denn entscheidend für die Entfernung ist die Stichtiefe, die Qualität der Tinte, die Dichte der Pigmente und das Alter des Tattoos. Deshalb überlässt Chanelle bei der Entfernung ihres Tattoos nichts dem Zufall und entscheidet sich für die beste Lasertechnologie auf dem Markt. In der Lucerne Clinic wird zur Tattooentfernung der innovative PiccoPlus-Laser verwendet. Mit seiner einzigartigen Technologie erzielt dieser Laser hervorragende Ergebnisse bei der Entfernung störender Tattoos. Die FDA zugelassene Laser-Technologie darf ausschliesslich durch Ärzte oder unter ärztlicher Aufsicht angewendet werden. Somit werden auch bei tiefgestochenen Tattoos überraschende Ergebnisse erzielt. Die Lucerne Clinic verfügt übrigens als erster Anbieter in der Region Luzern über diese neuste Pikosekundenlaser-Technologie!

    Teilen
    celebrities