CHF Telephone WhatsApp
celebrities

Jonny Fischer

Cabaret Divertimento

«Mit der Lucerne Clinic habe ich super Erfahrungen gemacht: ein nettes Team, unkompliziert, kompetent und sehr diskret. Endlich kann ich für eine Show anziehen, was ich will – ohne ständige Angst, man könnte meine Schweissflecken sehen. Farben ahoi!»

«Endlich kann ich für eine Show anziehen, was ich will»
Jonny Fischer über seine Achselschweissbehandlung

Die Achselschweissbehandlung miraDry ist eine dauerhafte Lösung gegen Schwitzen und Schweissgeruch. MiraDry kann für jeden in Frage kommen der sich von Schweissrändern und nassen Flecken auf der Kleidung gestört fühlt. Ein Unwohlsein durch einen strengen Schweissgeruch kann durch diese Behandlung ebenfalls reduziert werden. Jonny Fischer freut sich: Er kann nach seiner Behandlung endlich wieder anziehen, was er will.

Bei einer miraDry-Behandlung wird die Hautoberfläche im ersten Schritt betäubt. Danach werden die Schweissdrüsen mit Hitze angesaugt und langfristig verödet. Durch eine spezielle Technologie wird die Hautoberfläche gleichzeitig gekühlt und die Hitze wirkt nur auf die Schweissdrüsen-Region ein. Dank der Betäubung ist der gesamte Eingriff für den Patienten schmerzfrei. Die Behandlung dauert circa eine Stunde.

Durch die innovative Methode der miraDry-Behandlung werden 70-80% der Schweissdrüsen verödet. Nach der Behandlung sind die Resultate garantiert dauerhaft spürbar: Eine starke oder sogar komplette Reduzierung von Schweissgeruch und Flecken. Ausserdem können sich auch die Haare in der behandelten Hautregion bis zu 50% verringern. Jonny Fischer hat nun keine Angst mehr davor, dass er bei einem Bühnenauftritt Schweissflecken unter den Armen hat. Und ein weiterer Vorteil von miraDry: Die Behandlung bringt keine gesundheitlichen Risiken mit sich.

Das könnte Sie auch interessieren:
Tattoo-Entfernung mit Laser > Coolsculpting >
Teilen