B
L
O
G

Massage

Eine Massage tut gut und hilft, Körper und Geist zu entspannen. Auch dann, wenn keine konkrete Beschwerden vorliegen. Die fliessenden, harmonischen Bewegungen einer Wellness-Massage sind angenehm wohltuend und tragen präventiv zur guten Gesundheit bei.

Muskelverspannungen

Sich zurücklehnen und entspannt loslassen. Das benötigen wir alle ab und zu. Doch was machen, wenn Verspannungen und schmerzende Muskeln dies nicht zulassen? Gründe dafür gibt es viele: Überbelastung, schlechte Körperhaltung oder auch intensive sportliche Aktivitäten.

Die meisten Verspannungen lassen sich relativ rasch lindern: Mit einer gezielten medizinischen Massage und speziellen Griffen im Bereich der Wirbelsäule. Probieren Sie es aus. Sie werden staunen, wie rasch es wirkt.

Alltagsstress

Sie wünschen sich einen Moment der Ruhe, möchten die Alltagshektik für einmal hinter sich lassen, können aber nicht in die Ferien gehen? Da empfehlen wir Ihnen eine Wellness-Massage.

Fliessende Bewegungen, wohltuende Klänge und eine gelöste Atmosphäre: Hier vergessen Sie den Alltag und finden Ruhe sowie Entspannung. Während sich Ihre verspannten Muskeln langsam lösen, reisen Sie in Gedanken nach Bali oder Hawaii.

Balsam für die Seele

Lassen Sie sich für einmal so richtig verwöhnen, und erleben Sie Wellness in seiner vollendeten Form. Das ist Balsam für Ihre Seele.

Die einzigartige Kombination von sanften Massagegriffen, fliessenden Bewegungen und warmen Muscheln auf Ihrem Körper sorgt für pure Harmonie. Eine echte Wohltat für Körper und Geist. 

 

 

 

 

 

Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf.

Geschwollene Beine

Sie möchten leichtfüssig und unbeschwert durchs Leben gehen? Das ist verständlich und entspricht einem natürlichen Bedürfnis. Sind die Beine jedoch häufig angeschwollen, fühlt man sich unbeweglich und unwohl in seiner Haut. Davon können Sie sich befreien.

Eine manuelle Lymphdrainage verschafft unmittelbar Linderung. Mit gezielten Griffen werden die Lymphknoten aktiviert, was eine Entstauung der Gefässe auslöst. Mit einem Lymph-Kinesio-Tape kann die Wirkung der Behandlung zusätzlich verstärkt und stabilisiert werden.

 

 

 

Schmerzende Füsse

Schmerzen in den Füssen können durch gezielte Massagen verringert werden. In verschiedenen Arealen des Fusses spiegeln sich im verkleinertem Massstab Organe, Muskeln, Nerven und Knochen des menschlichen Körpers wider, welcher über den Fuss behandelt werden kann.

Mit einer Fussreflexzonen-Massage werden Ihre Beschwerden gelindert und die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert. Kommen Sie zu uns. Wir beraten Sie gerne und helfen Ihnen.