fbpx

Error: Contact form not found.

Die revolutionäre sweatLess+-Methode der Lucerne Clinic

Achselschweiss und Achselgeruch sind unangenehme Begleiter im Alltag vieler Menschen. Herkömmliche Methoden zur Achselschweissreduktion bieten oft nur temporäre Lösungen und erfordern regelmässige Anwendungen. Hier setzt die Lucerne Clinic mit ihrer innovativen sweatLess+-Behandlung an, einer Weiterentwicklung der renommierten miraDry-Methode.

Was ist der Unterschied zwischen sweatLess+ und miraDry?

Die sweatLess+-Behandlung, eine Weiterentwicklung der renommierten miraDry-Behandlung, ist exklusiv in der Lucerne Clinic verfügbar. Sie verspricht eine signifikante Reduktion von Achselschweiss und Achselgeruch. Dank eines individuellen Behandlungskonzepts und einer intensiveren Anwendung erreicht sweatLess+ 4-mal effektivere Resultate als miraDry, was höchste Patientenzufriedenheit garantiert.

Klinisch getestet und sicher

Wie auch bei der miraDry-Methode handelt es sich bei sweatLess+ um eine klinisch getestete und sichere Behandlung für die dauerhafte Reduktion von Schweiss und Geruch unter den Achseln. Die Behandlung erfolgt unter lokaler Betäubung und kommt ganz ohne chirurgischen Eingriff aus. Eine speziell entwickelte Methode für perfektioniertes Schmerzmanagement sorgt dafür, dass die Patienten keine Schmerzen verspüren und ein entspanntes Behandlungserlebnis geniessen können.

Was macht sweatLess+ so besonders?

Neben der Reduktion von Achselschweiss bietet sweatLess+ auch eine effektive Beseitigung von Achselgeruch und Haarwuchs unter den Achseln. Die Lucerne Clinic hat Anfang 2024 eine eigene Studie mit 10 Probanden durchgeführt, um die Wirksamkeit ihrer neuen Methode zu verifizieren. Die bisherigen Ergebnisse sind vielversprechend und zeigen beeindruckende Unterschiede zwischen den beiden Verfahren.

Studienergebnisse im Vergleich

Schweissreduktion:

  • miraDry: Nach 3 Monaten 86%
  • sweatLess+: Nach 3 Monaten 97%

Restschwitzen:

  • miraDry: Nach 3 Monaten 14%
  • sweatLess+: Nach 3 Monaten 3%

Besonders beim Vergleich des Restschwitzens zeigt sich die hohe Wirksamkeit von sweatLess+. Die Methode ist viermal effektiver als miraDry, was bedeutet, dass eine Folgebehandlung in der Regel nicht notwendig ist.

Geruchsreduktion: Beide Methoden zeigen nach 3 Monaten eine Geruchsreduktion von 89%.

Reduktion des Haarwuchses: Nach 3 Monaten beträgt die Reduktion bis zu 50% bei beiden Methoden.

Patientenorientierte Behandlung

Mit über 3’000 Behandlungen in acht Jahren gehört die Lucerne Clinic zu den erfahrensten Kliniken Europas. Das einzigartige, effektive und absolut schmerzfreie Behandlungskonzept von sweatLess+ ist ein weiterer Meilenstein in der Geschichte der Klinik. Das angenehme Ambiente und die hohe Servicequalität sorgen dafür, dass die Patienten nachhaltig glücklich sind.

Fazit: sweatLess+ ist die Zukunft der Achselschweissbehandlung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die sweatLess+-Behandlungsmethode eine 4-mal effektivere Lösung zur Reduktion von Achselschweiss bietet. Die laufende Studie der Lucerne Clinic zeigt vielversprechende Ergebnisse und wird regelmässig aktualisiert. Das nächste Update ist für Anfang September 2024 geplant.

Die Lucerne Clinic setzt mit sweatLess+ neue Massstäbe in der Behandlung von Achselschweiss und Achselgeruch und bietet eine innovative Lösung für alle, die eine dauerhafte und schmerzfreie Behandlung suchen.

Für weitere Informationen und um einen Termin zu vereinbaren, besuchen Sie die Website der Lucerne Clinic und erfahren Sie mehr über die revolutionäre sweatLess+-Behandlung.

celebrities