Facelift – Übersicht & Techniken

Dank neuester Techniken sieht man Patientinnen und Patienten nicht mehr an, ob sie sich einem Facelift unterzogen haben oder nicht. Wie sich die Methoden verändert haben, wie das Vorgehen bei einem Facelift heutzutage ist und weitere Informationen gibt Dr. Altinay in diesem Beitrag.

Warum ein Facelift

Im Laufe des Lebens verliert die Haut an Elastizität und Spannung. Dadurch kann die Haut im Gesicht nach unten kommen und sich Bäckchen bilden, die über das Kinn hängen. Dadurch können die Lachfalten deutlich sichtbar werden oder sich auch vermehrt Falten am Hals bilden.

Ein Facelift kann in solchen Fällen Abhilfe schafffen und Betroffenen ein frisches, jugendliches Aussehen zurückgeben – ohne das sie an Natürlichkeit einbüssen.

Fortgeschrittene, schonende Technik

Die Methoden des Facelift haben sich in den letzten Jahren entwickelt und verbessert. Früher wurde die Haut nach hinten zu den Ohren gestrafft. Dadurch entstand ein unnatürliches Ergebnis. In der Lucerne Clinic wird bei einem Facelift die Haut nach oben zu den Schläfen hin verlagert.

Zudem wird die Haut nicht so stark abgelöst wie früher. Die eigentliche Straffung geschieht viel mehr in der Tiefe, im tiefen Bindegewebe. Dieses wird zuerst nach oben gestrafft und dann die Haut locker nach oben gelegt. So entsteht nicht nur ein natürlich aussehendes Resultat sondern auch die Narben bleiben fein und kaum sichtbar.

Ganzheitliches Konzept & kurze Heilungszeit

Die Lucerne Clinic verfolgt beim Eingriff ein ganzheitliches Konzept. So kann während eines Facelifts die eingefallene Wangenhaut mit Eigenfett unterspritzt und so Volumen zurück gegeben werden.

Durch die Anwendung der neuesten Techniken können wir unseren Patientinnen und Patienten ein schonendes Verfahren und ein natürliches Resultat bieten. Die Angst vor einen unnatürlichen Aussehen und davor, nach dem Eingriff operiert auszusehen, können sie getrost ablegen.

Durch die schonende OP-Technik können Blutergüsse und Schwellungen minimiert werden und eine schnelle Erholung herbeigeführt werden. Der visuelle Abheilungsprozess dauert zwei bis drei Wochen.

Kompetente, unverbindliche Beratung & Information

Sind Sie an einem Facelift interteressiert? Gerne beraten wir Sie kostenlos und persönlich! Melden Sie sich für einen Beratungstermin.

Auf unserer Website haben wir zudem weitere Informationen zum Eingriff für Sie zusammengetragen.