Augenunterlidstraffung

Jugendlichkeit und Schönheit assoziieren wir unter anderem mit einem frischen, gesunden Aussehen. Tränensäcke und Augenringe dagegen wirken eher störend. Eine Unterlidstraffung schafft Abhilfe.

Je nach Ausgangslage und Erwartung wenden wir verschiedene Techniken und Methoden an, um die Haut im Bereich des Unterlids zu straffen. Ziel ist, möglichst keine unerwünschten Spuren zu hinterlassen.

  • Bei geschwollenen Tränensäcken, die auf überschüssige Fettkörper zurückzuführen sind, führen wir eine Tränensack-Korrektur durch. Dabei setzen wir einen Schnitt in der Bindehaut und können so die Fettzellen entfernen und den Tränensack reduzieren.
  • Werden die überschüssigen Fettkörper zusätzlich von überschüssiger, hängender Haut begleitet, bietet sich eine Augenunterlidstraffung an. Bei diesem Eingriff wird der Schnitt aussen unterhalb der Wimpern gesetzt. In einem ersten Schritt entfernen wir dann die unerwünschten Fettzellen, wobei diese auf Wunsch auch als Filler für die Tränenrinne verwendet werden können. In einem zweiten Schritt wird dann der Muskel gestrafft sowie der Hautüberschuss entfernt.

Beide Methoden hinterlassen keine bis sehr feine, nicht sichtbare Narben und lassen Ihren Blick wieder frisch und wach erscheinen.

Nicht immer ist jedoch ein operativer Eingriff notwendig. Ist die Unterlidhaut nur wenig erschlafft, reicht oft auch ein medizinisches Micro-Needling oder ein Peeling aus, um einen erfreulichen Effekt zu erzielen.

Sämtliche Unterlidstraffungen erfolgen bei uns ambulant. Selbstverständlich dürfen Sie sich im Anschluss in einem unserer Patientenzimmer ausruhen, auch über Nacht. Meistens genügt eine lokale Betäubung mit Dämmerschlaf. Das Unterlid ist anfällig für Blutergüsse. Diese sind in der Regel nach spätestens drei Wochen vollständig verschwunden.


Preis (CHF):

  • Tränensack-Korrektur: 4’500.-
  • Augenunterlidstraffung: 5’500.-

Was sind die Beweggründe für eine Augenunterlidstraffung?
Im Bereich der Augen werden Alterungserscheinungen meist frühzeitig sichtbar, da die Lidhaut vergleichsweise dünn und zart ist. Im Laufe der Zeit verringert sich die körpereigene Kollagenproduktion und somit die Stützkraft der Zellen. Deshalb beginnt sich das Fettgewebe am Unterlid, sich nach vorne zu wölben. Ihre Augen bekommen damit ein geschwollenes Aussehen und verfärben sich teils zusätzliche dunkel. Meisten sind diese Zeichen am morgen ausgeprägter als am abend.

Welche Faktoren führen zu einer Alterung des Unterlids?
In den meisten Fällen kommt es durch eine familiäre Veranlagung zu einem erhöhten Hautüberschuss und sogenannten Tränensäcken. Äussere Einflüsse, wie intensive Sonnenexposition, erhöhter Nikotinkonsum, Stress, Schlafmangel oder auch ungesunde Ernährung beschleunigen den Alterungsprozess zusätzlich.

Was wird bei einer Unterlidstraffung genau gemacht?
Bei einer Unterlidstraffung wird überschüssiges Gewebe am Unterlid entfernt. Es kann sich um einen klassischen Hautüberschuss oder auch sogenannte Tränensäcke handeln. Dabei verteilen wir zusätzlich das Fettgewebe um und vermindern so Augenringe. Durch die Straffung des Ringmuskels können wir zudem unliebsame Falten an den Augen reduzieren. Unser Ziel ist es, Ihnen durch die Unterlidstraffung ein natürliches und verjüngtes Aussehen zu verleihen.

Was ist, wenn ich ausschliesslich unter geschwollenen Unterlider, sogenannten Tränensäcke leide?
Isolierte Tränensäcke können wir mit einem unsichtbaren Schnitt in der Augenbindehaut korrigieren. Falls Sie zusätzlich eine Hautstraffung oder Korrektur der Tränenringe wünschen, benötigen Sie eine Unterlidstraffung.

Wie lange dauert eine Unterlidstraffung?
Eine Unterlidstraffung dauert ca. zwei Stunden und Sie können im Anschluss dank der Anwendung des Dämmerschlafs direkt wieder nach Hause.

Wie lange dauert die Heilungsphase nach einer Unterlidstraffung?
Die Heilphase nach einer Unterlidstraffung beträgt ein bis zwei Wochen, danach sind Sie wieder gesellschaftsfähig. Die Fäden werden in einzelnen Fällen nach einer Woche gezogen. In den meisten Fällen lösen sie sich jedoch sogar von selbst auf.

Ab wann kann man nach einer Augenunterlidstraffung wieder Sport betreiben?
Sie können nach dem Eingriff nach zwei Wochen wieder Sport und körperliche Anstrengungen betreiben.

Wie kann ich das Ergebnis einer Unterlidstraffung unterstützen?
Direkt nach dem Eingriff sollten Sie die behandelten Augenlider kühlen. So können Sie Schwellungen und Rötungen verringern. Idealerweise halten Sie zudem Ihren Kopf möglichst ruhig und lagern ihn für zwei Tagen beim Liegen erhöht.  Ebenfalls gilt es nach dem Eingriff während mindestens einer Woche auf Make-up und Crèmes für die Augen zu verzichten. Setzen Sie für drei Monate nach dem Eingriff einen intensiven Sonnenschutz ein. So können Sie der Verfärbung der Narben vorbeugen.

Mit welchen Nachwirkungen ist nach einer Unterlidstraffung zu rechnen?
Blutergüsse werden durch unsere modernste OP-Technik weitestgehend vermindert und klingen durch eine regelmässige Kühlung innerhalb von drei Wochen ab.

Wie unterscheidet sich der Dämmerschlaf von der Vollnarkose?
Wir führen die Augenunterlidstraffung im Dämmerschlaf durch. Der Vorteil besteht dabei darin, dass das Unterlid absolut ruhig gestellt ist und daher präziser operiert werden kann. Wir gestalten Ihren ambulanten Aufenthalt in der Lucerne Clinic so angenehm wie möglich. Im Unterschied zu einer Vollnarkose atmen Sie im Dämmerschlaf selbständig weiter und müssen nicht künstlich beatmet werden. Dadurch fühlen Sie sich nach dem Eingriff schneller wieder fit und können ein paar Stunden später wieder nach Hause. Auch im schonenden Dämmerschlaf atmen Sie tief und fest und spüren nichts vom Eingriff. Dank der zusätzlichen lokalen Betäubung, spüren Sie nach dem Eingriff weniger Schmerzen, da die Betäubung nachwirkt.

Welche Risiken gibt es bei einer Augenunterlidstraffung?
Die Risiken und mögliche Komplikationen bei einer Unterlidstraffung sind äusserst tief. Es ist nach dem Eingriff in den meisten Fällen nur mit leichten Beschwerden zu rechnen. Schwellungen und Blutergüsse klingen innerhalb drei Wochen ab. Ein leicht brennendes oder stechendes Gefühl kommen nur vorübergehend vor. Funktionsstörungen sind nicht zu erwarten. Denn als Experten wissen wir genau, wie viel Gewebe entfernt werden darf, ohne dass es zu gesundheitlichen Problemen kommen kann.

Ablauf einer Unterlidstraffung

Wir stehen für Transparenz und möchten unseren Patientinnen und Patienten anhand des folgenden Dokuments aufzeigen, was sie bei einer Unterlidstraffung in der Lucerne Clinic erwartet.

KONTAKT

+41 41 511 80 80 (Wir beraten Sie gerne kostenlos)

Dies könnte Sie auch interessieren