CHF Telephone

„Ich konnte es kaum abwarten, den Frauen davon zu erzählen“

Nicht umsonst hat es in dem Begriff „Intimbereich“ den Begriff „intim“. Die wenigsten Frauen sprechen gerne über Probleme und Beschwerden in diesem Bereich, geschweige davon, wollen sie sich helfen lassen. Oftmals machen sich bei Frauen zu grosse, innere Schamlippen dennoch im Alltag bemerkbar und bereiten Schmerzen: beim Sport, wie beispielsweise beim Joggen oder Velofahren. Dabei kann es zu Schwellungen und gar Blutungen kommen. Zudem können sich die Schamlippen sogar beim Geschlechtsverkehr einklemmen.

Die erfolgreiche Methodik

Aus diesem Grund hat Dr. Häcki nach vielen Eingriffen in diesem Bereich seine eigene Methodik entwickelt, über welche in dem vorherigen Blogbeitrag mehr zu erfahren ist. Diese Operationstechnik hat vielen Frauen geholfen, so auch einer unserer ehemaligen Patientinnen, welche ihre Erfahrung in einer Dankesnachricht ausdrückte.

Die zufriedene Patientin meldete sich noch einmal bei uns, um ihre Dankbarkeit gegenüber dem ganzen Lucerne Clinic Team und Dr. Häcki auszudrücken. Sie hat sich im Februar 2020 zu einer Schamlippenverkleinerung entschieden und war nach dieser so glücklich und zufrieden und fast schon überrascht, dass alles so gut und reibungslos verlaufen ist. Vorerst war sie sich jedoch sehr unsicher, ob sie ihren Freundinnen, von diesem intimen Eingriff erzählen sollte und hatte auch Respekt davor, wie dieser verlaufen wird. Sie fügte in ihrer Nachricht an uns an, dass bereits die erste Beratung ihr das Gefühl gab, in den richtigen Händen zu sein und verstanden zu werden – und das von einem Mann. Das gab ihr Mut und sie blickte der Operation mit einem positiven Gefühl, Vorfreude sowie einem grossen Vertrauen entgegen. Total zufrieden und glücklich über das schöne Endergebnis, bekam sie ein starkes Bedürfnis nun doch noch ihren Freundinnen von dem Eingriff zu erzählen. Das bestärkte sie erneut darin, das Richtige getan zu haben und sich nicht für diese intime Angelegenheit schämen zu müssen.

Der originale Dankestext

Nachfolgend publizieren wir mit Einverständnis unserer Patientin den Original-Dankestext, den sie uns zugestellt hat:

******

Guten Abend

Im Februar (ich glaube es war im Februar) habe ich bei Dr. Häcki eine Schamlippenverkleinerung- Op gehabt.
Mit dem Ergebnis bin ich mehr als zufrieden und sehr glücklich damit. Es war die Richtige Entscheidung mich von Dr Häcki operieren zu lassen. Schon bei der Beratung habe ich gemerkt, dass ich in guten Händen bin und bin eigentlich sehr überrascht, wie grossartig schön das Endergebnis ist. Mit meinen Freundinnnen wollte ich über diese Operation nicht sprechen, jedoch nach der Operation und nach der Heilungsphase konnte ich es kaum abwarten, den Frauen davon zu erzählen. Viele wissen gar nicht, das so eine Operation a) möglich ist und b) das Ergebnis unglaublich schön ist. Ich hatte auch bedenken und bin jetzt überglücklich. Also nochmals ein herzliches Dankeschön an Dr Häcki und das Team von der Luzerner Clinic.

******

Unverbindliche, persönliche Beratung & Information

Auch wir hoffen uns, dass wir mit dieser positiven Rückmeldung der einen oder anderen Frau Mut machen konnten. Falls auch Sie gerne mehr über diesen Eingriff und die Operationstechnik von Dr. Häcki erfahren wollen, dann melden Sie sich unverbindlich zu einem persönlichen Gespräch bei uns.