CHF Telephone

Busenfreundinnen lassen Brüste im TV operieren

«20 Minuten» berichtet im nachfolgenden Artikel über das Auswahlverfahren der Lucerne Clinic für die Aktion Busenfreundin. Olivia und Sarah sind die glücklichen Auserwählten und haben sich gegen über 100 Bewerbungen durchgesetzt. Sie erhalten nun eine kostenlose Brustvergrösserung nach ihrem Wunsch.

Der Weg dahin wird von «20 Minuten» und «RTL» regelmässig begleitet. Die Serie wird Anfangs 2017 auf «RTL Explosiv» vor einem Millionenpublikum gezeigt.

Wir sind gespannt auf die Busenfreundinnen-News im Print, Online und TV und bleiben dran.