CHF Telephone

Dr. Jürg Häcki in Primo Medico aufgenommen

Dr. Jürg Häcki wurde soeben neben drei weiteren Spezialisten aus der Schweiz, Dres. Michael Tamm, Robert Rosenberg und Flavio Brunner, in das internationale Netzwerk PRIMO MEDICO aufgenommen. Das Siegel des Netzwerks ist ein Ausweis für höchste medizinische Qualifikation.

Asmus Grebbin, Geschäftsführer von PRIMO MEDICO, überreichte Mitte März Dr. Jürg Häcki das Siegel des Jahres 2017 in der Lucerne Clinic vor Ort. Dadurch ist er offizielles Mitglied des Netzwerkes mit bislang über siebzig medizinischen Spezialisten unterschiedlicher Fachbereiche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Bei PRIMO MEDICO finden sich ausschliesslich renommierte medizinische Kapazitäten, die nach strengen Richtlinien ausgewählt werden. Erfahrung, innovative Behandlungstechniken oder die Reputation in Wissenschaft und Forschung spielen dabei eine wichtige Rolle. PRIMO MEDICO ist ein Netzwerk für medizinische Experten im deutschsprachigen Raum. Es will eine direkte Verbindung von Patienten zu Spezialisten schaffen.

Zu Dr. Jürg Häckis Behandlungsschwerpunkten gehören Gesichtsoperationen. Er operierte in London mehrere Monate mit einem der führenden Nasenchirurgen, Dr. Charles East, zusammen. Als einer der ersten Chirurgen in der Schweiz führte er 2007 Operationen an der Brust mit Eigenfett durch.

Wir gratulieren an dieser Stelle allen vier Spezialisten zur Aufnahme.