Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und wir melden uns zeitnah bei Ihnen.

    WARUM MIRADRY BEI ACHSELSCHWEISS & GERUCH?

    Wir empfehlen miraDry, weil sich das Verfahren als effiziente und dauerhafte Lösung für lästigen Schweiss und Achselgeruch bewährt hat. Als angenehme Nebenwirkung führt die medizinische miraDry-Behandlung auch zum Achselhaarverlust. Damit keine Lymphknoten oder Nerven beschädigt werden, kommt die miraDry-Methode ausschliesslich in einer Tiefe von 2 bis 5mm zur Anwendung. Dadurch kommt es auch nicht zu einem Kompensationsschwitzen an anderen Körperstellen. Die Behandlung ist schmerzarm und narbenfrei. Während 1 bis 2 Tagen nach der Behandlung sollten die Achseln gut gekühlt und mit Creme gepflegt werden. Hier erfahren Sie mehr zum Behandlungsablauf von miraDry.




    celebrities