fbpx

Error: Contact form not found.

Penisvergrösserung & Verdickung

Eine Penisvergrösserung oder Penisverdickung ist voll im Trend. Dank moderner Operationstechnik kann mit einem kleinen Eingriff viel Selbstvertrauen gewonnen werden. Diskretion, Professionalität und qualitativ hochwertige Ergebnisse sind dabei von grösster Bedeutung. Als führende Schönheitsklinik in der Schweiz sind wir stolz darauf, Ihnen eine spezialisierte und erfahrene Hand für diesen sensiblen Eingriff bieten zu können.

Wir verstehen die Bedeutung Ihres Selbstvertrauens und Wohlbefindens, daher bieten wir eine umfassende Beratung an, um Ihre individuellen Bedürfnisse zu verstehen und die bestmöglichen Lösungen zu entwickeln.

Über den Eingriff Penisverlängerung

In der Regel beginnt die Penisvergrösserung in der Lucerne Clinic mit der operativen Penisverlängerung. Hierzu setzten wir einen kurzen Schnitt von etwa 3 cm Länge im Bereich der Hautfalte an der Peniswurzel. Im Körperinneren ist der Penis über einen dreidimensionalen Bandapparat mit dem Becken verbunden. Um den Penis zu verlängern, werden bestimmte Haltebänder gelöst, sodass der innen liegende Anteil des Gliedes vorverlagert werden kann. Diese OP-Technik bezeichnet man als Ligamentolyse. Der Hautschnitt wird anschließend mit selbstauflösenden Fäden vernäht.

Für die anschliessende Penisverdickung (wenn gewünscht) mit Eigenfett, wird zunächst eine Fettabsaugung (Liposuktion) in der zusammen ausgewählten Region durchgeführt. Nach einer Aufbereitung werden die Fettzellen mit speziellen Injektionstechniken so in den Penisschaft und die Eichel eingebracht, dass ein gleichmässiger Umfangszuwachs erreicht wird.

Falls Sie sich für eine Verdickung mit Hyaluronsäure entscheiden, entfällt die Liposuktion, da die Behandlung mit synthetischen Hyaluron-Fillern erfolgt. Die Behandlung gestaltet sich in diesem Fall also sehr einfach. Die Haltbarkeit der Hyaluron-Präparate ist allerdings auf 1 – 2 Jahre begrenzt. Für eine dauerhafte Penisvergrösserung wird daher in der Regel ein Eigenfetttransfer durchgeführt und auch empfohlen. Eine Hyaluronbehandlung kommt zum Beispiel für Patienten infrage, die sich erst einmal ohne bleibende Veränderung von der Wirkung überzeugen möchten.

Wissenswertes zum Eingriff:

Dauer

45 Minuten

45 Minuten

Narkoseform

DreamSleep

DreamSleep

Arbeit

Nach Eingriffstag

Nach Eingriffstag

Sport

Nach ca. 2 Wochen

Nach ca. 2 Wochen

Geschlechtsverkehr

Nach ca. 4 Wochen

Nach ca. 4 Wochen

Schmerz

Kaum

Kaum

Über den Eingriff Penisverdickung

Es gibt zwei Möglichkeiten zur Penisverdickung: Mit Eigenfett oder mit Injektion von Hyaluronsäure.

Bei einer Penisverdickung mit Eigenfett wird zunächst eine Fettabsaugung (Liposuktion) in der zusammen ausgewählten Region durchgeführt. Nach einer Aufbereitung werden die Fettzellen mit speziellen Injektionstechniken so in den Penisschaft und die Eichel eingebracht, dass ein gleichmässiger Umfangszuwachs erreicht wird.

Das Ergebnis einer Penisverdickung mit Eigenfett ist mittelfristig ersichtlich:

Für optimale Ergebnisse werden die Penisverdickung und – verlängerung oft in einer einzigen Behandlung kombiniert.

Falls Sie sich für eine Verdickung mit Hyaluronsäure entscheiden, entfällt die Liposuktion, da die Behandlung mit synthetischen Hyaluron-Fillern erfolgt. Die Behandlung gestaltet sich in diesem Fall also sehr einfach. Die Haltbarkeit der Hyaluron-Präparate ist allerdings auf 1 – 2 Jahre begrenzt. Für eine dauerhafte Penisvergrösserung wird daher in der Regel ein Eigenfetttransfer durchgeführt und auch empfohlen. Eine Hyaluronsäurebehandlung kommt zum Beispiel für Patienten in Frage, die sich erst einmal ohne bleibende Veränderung von der Wirkung überzeugen möchten.

Ihre Vorteile nach einer Pensivergrösserung

Wenn die Penisgrösse das Selbstbewusstsein mindert oder das Sexualleben beeinträchtigt, erfahren viele Betroffene nach einer Penisvergrösserung eine spürbare Erleichterung.

Länge und Umfang des Gliedes werden dezent, aber effektiv vergrössert. Schon ein Zuwachs von wenigen Zentimetern kann ein nachhaltig verbessertes Körpergefühl zur Folge haben. Da im Zuge der Vergrösserung auch eine Penisverdickung erfolgen kann (kombinierter Eingriff), wirkt das Ergebnis sehr ausgewogen und natürlich.

Risiken und Heilungsverlauf

Die Penisvergrösserung ist ein vergleichsweise sicherer und schmerzarmer Eingriff mit geringen Risiken. Die Funktion des Gliedes wird bei fachgerechter Durchführung in keiner Weise beeinträchtigt.

Wie bei jeder Operation kann es zum Beispiel in seltenen Fällen zu Infektionen oder Wundheilungsstörungen kommen. Insgesamt handelt es sich aber um einen risikoarmen Eingriff. Gerade bei einer so anspruchsvollen Behandlung wie der Penisvergrösserung sollten Sie unbedingt darauf achten, dass Sie sich an einen erfahrenen Facharzt wenden, der die Anatomie in der Behandlungsregion genau kennt. In der Lucerne Clinic sind Sie in besten und vertrauensvollen Händen.

Unmittelbar nach der Penisvergrösserung ist damit zu rechnen, dass die Behandlungsregionen geschwollen sind und Blutergüsse aufweisen. Sehr selten kann es auch zu Erektions- und Sensibilitätsstörungen kommen. Das Risiko einer bleibenden funktionellen Störung ist aber äusserst gering, da der Schwellkörper nicht berührt oder verändert, sondern lediglich vorverlagert wird.

Nach einer Schonzeit von wenigen Wochen können Sie Ihre neue Penisgrösse unbeschwert und ohne Einschränkungen geniessen.

Vertrauen Sie uns und unserer fundierten Erfahrung

Warum sollten Sie sich für eine operative Penisvergrösserung oder -verdickung für die Lucerne Clinic entscheiden?

  • Expertise

    Unser Chirurg verfügt über umfassende Erfahrung auf diesem Gebiet und verwendet fortschrittliche Techniken, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

  • Diskretion

    Wir legen grossen Wert auf Diskretion und respektieren die Privatsphäre unserer Patienten. Alle Informationen und Behandlungen werden vertraulich behandelt.

  • Individuelle Beratung

    Wir verstehen, dass jede Person einzigartig ist. Daher bieten wir eine individuelle Beratung an, um Ihre spezifischen Ziele und Wünsche zu verstehen und einen massgeschneiderten Behandlungsplan zu entwickeln.

  • Sicherheit

    Ihre Sicherheit hat für uns oberste Priorität. Die Lucerne Clinic entspricht den höchsten medizinischen Standards und alle Eingriffe werden von unseren erfahrenen Chirurgen durchgeführt.

  • DreamSleep

    Der Eingriff ist kurz, schmerzfrei und erfolgt mittels unseres bekannten «DreamSleep», wo Sie während der Operation angenehm, mit besonders schönen Träumen schlafen und nichts vom Eingriff mitbekommen. Ein weiterer Vorteil des «DreamSleep» ist, dass Sie nach dem Eingriff sofort wieder fit sind und die Klinik nach kurzer Zeit verlassen können.

Entdecken Sie ein neues Selbstbewusstsein und Wohlbefinden mit unserer professionellen Hilfe. Kontaktieren Sie uns für eine vertrauliche Beratung und lassen Sie uns gemeinsam den Weg zu Ihrem gesteigerten Selbstvertrauen gehen. Ihre Zufriedenheit und Ihr Wohlbefinden sind unsere Priorität.

Wer hat die Penisvergrösserung resp. Verdickung auch gemacht?

Viele Medien, wie auch die 20 Minuten in der Schweiz, berichteten im Jahr 2022 über einen möglichen Eingriff von Christiano Ronaldo an seinem Penis.

Für viele junge Männer ist Cristiano Ronaldo ein Vorbild. Um körperlich in Bestform zu bleiben, schwört der Profifussballer auf eine gesunde Ernährung und viel Training. Doch auch sein Äusseres scheint ihm wichtig – und da hilft er gerne mal mit diversen Schönheitsbehandlungen nach. Gemäss der spanischen Zeitung «Marca» ist es kein Geheimnis, dass er sich ab und an Botox injizieren lässt. Doch wie jetzt bekannt wurde, hilft er nicht nur im Gesicht nach, sondern auch bei seinem Penis. Es ist zu erwarten, dass in den kommenden Jahren der Eingriff einer Penisvergrösserung in der Männerwelt zunehmend an Interesse und Akzeptanz gewinnen wird. Schlussendlich geht es darum, sich im eigenen Körper wohl zu fühlen.


Preise (CHF):

    • Preis operative Penisverlängerung: CHF 6’500
    • Preis operative Verdickung mit Eigenfett: CHF 5’500
    • Preis operative Penisverlängerung und – Verdickung mit Eigenfett: Kombinationsrabatt von CHF 1’500
    • Preis minimal-invasive Verdickung mit Hyaluron-Fillern: Erste Spritze CHF 600.-, ab zweiter Spritze CHF 400.-/Spritze

TERMIN BUCHEN

celebrities