Kann man nach einer Brustoperation noch stillen?

“Kann man nach einer Brustoperation noch stillen?” Dies ist eine der am meisten gestellten Fragen an uns. Dr. med. Jürg Häcki, Chefarzt Lucerne Clinic widmet sich in dieser Episode unserer Themenreihe “Lucerne Clinic Specials” genau dieser Frage.

Für die Beantwortung dieser Frage gilt es zu wissen, wie die Brust einer Frau aufgebaut ist: In der Brust befinden sich die sogenannten Milchdrüsen. Dort wird die Milch produziert. Von diesen Milchdrüsen führt jeweils der Ausführungsgang zu den Brustwarzen. Wichtig ist nun, dass während einer Brustvergrösserung diese ganze Einheit nicht verletzt wird.

Die Gretchenfrage lautet: Brustvergrösserung oder Bruststraffung

Bei Brustvergrösserungen setzt Dr. med. Häcki den Schnitt jeweils unter der Brust und platziert das Implantat in den meisten Fällen direkt unter dem Brustmuskel. Dadurch wird das Drüsengewebe nicht berührt und es besteht keine Verletzungsgefahr.

Anders sieht es bei einer Bruststraffung aus. Bei dieser werden im unteren Bereich der Brust ein Teil der Kanäle durchtrennt, was dazu führen kann, dass Patientinnen ihre Stillfähigkeit nach dem Eingriff einbüssen.

Weitere Informationen & kostenlose Beratung

Sie haben weitere Fragen? Dr. med. Häcki hat im Rahmen unserer Themenreihe “Brust Specials” noch viele weitere informative Videos für Sie erstellt. Für eine individuelle und kompetente Beratung stehen wir Ihnen zudem gerne auch persönlich zur Verfügung. Melden Sie sich für eine kostenlose Beratung an, wir freuen uns auf Sie.