[contact-form-7 404 "Not Found"]

Cellulite-Behandlung – ein Erfahrungsbericht

Das Ausprobieren von unendlich vielen Mittelchen und Behandlungen gegen Cellulite hat ein Ende. Mit Cellutreat wird Ihre Cellulite mit nur einer Behandlung dauerhaft entfernt. Patrizia Yanguela hat sich dem Verfahren unterzogen und berichtet hier über Ihre Erfahrungen.


Patrizia Yanguela kam mit dem gleichen Wunsch zu uns wie so viele andere Frauen: Endlich die Cellulite loswerden. Endgültig. Auch Sie hatte bereits Vieles probiert und litt trotz täglichem Sport weiterhin unter Cellulite.

Im Beratungsgespräch erklärte Dr. Häcki Ihr dann einerseits, dass Cellulite meist Veranlagung ist und wie das neue Verfahren der Lucerne Clinic genau funktioniert.

Cellutreat packt Cellulite an der Wurzel

Anders als andere Verfahren, wird mit dieser neuartigen und modernen Methode der Ursprung für Cellulite behandelt. Es wird nicht an der Oberfläche gearbeitet sondern vielmehr unter die Haut gegangen. Nach einer gründlichen Untersuchung und Vorbesprechung, werden unter lokaler Betäubung die Bindegewebestränge durchtrennt, die die Cellulite-Dellen verursachen. Durch deren Durchtrennung wird die Hautstelle nicht mehr nach unten gezogen und kann sich wieder nach oben glätten. Die Delle verschwindet damit dauerhaft, denn die durchtrennten Bindegewebestränge wachsen nicht mehr zusammen. “Man ist sie dann endgültig los”, freute sich Frau Yanguela.

Die 10 Behandlungsschritte

Wie im oben platzierten Video dargestellt, besteht eine Cellutreat-Behandlung aus mehreren Schritten:

  • Im ausführlichen Beratungsgespräch liefern wir alle Informationen und beantworten alle Fragen;
  • Mit Vorher-Fotos halten wir die Ausgangslage genau fest;
  • Gemeinsam werden die zu behandelnden Dellen eingezeichnet, jede einzeln;
  • Wiederum wird fotografisch festgehalten, was gemeinsam eingezeichnet wurde;
  • Der zu behandelnde Bereich wird gründlich desinfiziert;
  • Dank der lokalen Betäubung, spürt die Patientin nichts von der Behandlung;
  • Gemeinsam wird der Behandlungsplan nochmals besprochen;
  • Die festgelegten Stränge werden ihrer Länge entsprechend durchtrennt;
  • Der behandelte Bereich wird bandagiert.

Der angelegte Verband kann bereits am Folgetag entfernt werden und die Patientin wieder nach Wunsch duschen. Das Ergebniss der Behandlung ist bereits ab dem Folgetag sichtbar. Nach und nach verschwinden dann die entstandenen blauen Flecken und das Gewebe heilt ab.

Während der Nachbesprechnung, dem 10. Schritt der Behandlung, ca. 2-3 Monate nach dem Eingriff ist nichts mehr zu sehen – auch keine Cellulite.

Der Erfolg ist garantiert

Das Ergebnis lässt sich sehen, auch bei Patrizia Yanguela. Im Rahmen der Nachbesprechung werden wiederum Fotos gemacht und mit den Ausgangsfotos verglichen und der Unterschied ist eindeutig.

“Ich war zu Beginn etwas skeptisch, doch nun bin ich begeistert!”, so Patrizia Yanguela während der Nachbesprechung. “Ich freue mich riesig und auch mein Mann freut sich sehr für mich, er hat ja mitgekriegt, was ich alles schon erfolglos probiert hatte”, erzählt sie weiter. “Ich kann nur jedem und jeder sagen, dass es sich lohnt. Man bekommt etwas für sein Geld und ist die Cellulite wirklich los”, meint sie abschliessend mit einem grossen Lächeln im Gesicht. Auch Sie hat übrigens jeweils einen Vlog zu den einzelnen Behandlungsphasen erstellt.

Weitere Informationen & kostenlose Beratung

Möchten auch Sie sich diese neuartige Methode zur dauerhaften Entfernung von Cellulite informieren und beraten lassen? Sie finden alle Informationen auf unserer Website und wir stehen Ihnen gerne auch persönlich zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

celebrities