coolsculpting (Fettpolster)

Sie haben Fettpölsterchen, die Sie stören, aber einfach nicht loswerden? Gezielt eingesetzte Kälte kann da genau das richtige Rezept sein.

coolsculpting ist ein schmerzfreies und nicht-operatives Verfahren, das mittels kontrollierter Kälte Fettpolster am Körper entfernt, wo sie stören. Das Gerät lässt die unerwünschten Fettzellen auf natürlichem Weg gezielt und kontrolliert durch die lokale Gewebeabkühlung abbauen.

Der Körper eines gesunden Menschen verfügt, unabhängig von Gewichtszu- oder abnahme, über eine feste Anzahl von Fettzellen. Diese wachsen und/oder schrumpfen. Sie zu dezimieren ist das nachhaltigste und wirksamste Mittel um die Beseitigung des hartnäckigen Fettdepots zu erreichen – eiskalt. Ein Applikator wird auf die entsprechende Körperstelle gelegt, der mittels Unterdruck das unerwünschte Fettpolster ansaugt und auf -4° Celsius runterkühlt. Nach zirka zwei Stunden sterben nur die Fettzellen im betreffenden Bereich ab, da sie empfindlicher auf Kälte reagieren als das andere Gewebe. Mit einer Behandlung wird eine Fettreduktion von rund 25% erzielt. Die vollständige Wirkung zeigt sich nach zwei bis drei Monaten.

Und dennoch ist es für eine dauerhafte Gewichtskontrolle wichtig, nach der Behandlung auf eine gesunde Ernährung zu achten.
Die coolsculpting-Behandlung ist so mühelos, dass sie sich einfach während einer verlängerten Mittagspause durchführen lässt. Arbeit und Sport sind uneingeschränkt und unmittelbar nach der Behandlung wieder möglich.

Coolsculpting eignet sich für PatientInnen mit mässigen und lokal beschränkten Fettdepots, etwa an Bauch, Oberschenkeln, Waden oder Oberarmen. Die Behandlung ist absolut schmerzfrei und birgt keinerlei Risiko. Potentielle Rötung der Haut oder leichte Druckempfindlichkeit an der behandelten Stellen klingen nach wenigen Tagen ab.


Preis (CHF):

  • ab 800.-
  • z.B. Reiterhosen beidseitig: 1600.-

KONTAKT

+41 41 511 80 80 (Wir beraten Sie gerne kostenlos)

Dies könnte Sie auch interessieren